Deutsch

HomeBeratungsstelleFrauenhausWohnprojektCasamiaVereinAktuellÖffentlichkeitKontakt
 
  Casamia Erreichbarkeit

 

Casamia

Trägerwohnungen für geflüchtete Frauen und ihre Kinder, die Schutz vor Gewalt suchen.

 

 

Seit Ende 2016 gibt es das Projekt „Casamia-TW”. Wir haben als Träger Wohnungen angemietet, die wir an gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder aus Unterkünften befristet vermieten.

Flyer (PDF) »


Unsere Angebote

  • Trägerwohnungen für geflüchtete Frauen und ihre Kinder, die gewaltbetroffen sind
  • Beratung  (z.B. Gewaltschutz, Rechtsberatung, Krisenintervention) mit Sprachmittlung
  • Unterstützung bei der Suche nach einer eigenen Wohnung
  • Unterstützung bei der Suche nach z.B. Therapieplätzen, Ärzten, Freizeitangeboten
  • Themenspezifische Angebote wie z.B. Gespräche über Erziehung, Schule, Gesundheitssystem u.a.)
  • Gemeinsames Frauenfrühstück monatlich
  • Kunsttherapeutische Angebote
  • Unterschiedliche Gruppenangebote für Frauen und Kinder z.B. gemeinsames Kochen, Ausflüge, Mütterkreise u.a.

 

 

 


Fachberatungs- und Interventionsstelle: (030) 80 19 59 80   •   Frauenhaus: (030) 80 10 80 50   •   Wohnprojekt: (030) 80 10 80 10